Italien – Dolce Vita und Kunst-Highlights

Italien – Dolce Vita und Kunst-Highlights

Italien

Loading...
Loading...

Studiosus-Kataloge 2022

Bequeme und kostenlose Lieferung zu Ihnen nach Hause.

Die Anreise nach Italien

Umweltfreundlich mit der Bahn

Viele Reisen nach Italien können Sie auch bequem mit der Bahn antreten, ab München tagsüber auf reservierten Plätzen – vielleicht die angenehmste Art, sich in Ruhe auf das Land einzustimmen. Die Strecke durch das Wipptal über den Brenner und an der Eisack entlang ist nicht nur eine klassische Italienroute, sondern auch landschaftlich sehr reizvoll. Bei einigen Reisen können wir Ihnen auch von Südwestdeutschland aus Verbindungen anbieten: durch die Schweiz über Basel oder über Mailand nach...Mehr anzeigen

Mit dem Flugzeug nach Italien

Die Flüge nach Italien hat Studiosus nur bei renommierten Fluggesellschaften gebucht. Von Deutschland aus fliegen Sie – je nach Destination – mit Lufthansa/Eurowings, manchmal auch mit Air Dolomiti, einer Tochtergesellschaft der Lufthansa, mit Condor oder mit Alitalia. Ab Österreich trägt Sie Austrian, ab der Schweiz Swiss oder Alitalia über die Alpen. In Reaktion auf die Nachfrageschwankungen infolge der Corona-Pandemie passen Fluggesellschaften häufiger als sonst ihre Flugpläne an. Sollte das...Mehr anzeigen

Italien-Reisen ohne Anreise buchen

Wenn Sie schon vor Ort sind oder mit dem eigenen Auto anreisen möchten, können Sie beispielsweise ihre Städtereise nach Rom mit Studiosus CityLights oder Ihren Italien-Trip mit Studiosus smart & small auch ohne Anreise buchen.

Studiosus – Das Magazin

Wo die Langsamkeit regiert

La dolce vita scheint in der Toskana allgegenwärtig zu sein. Doch die Cittaslow-Bewegung will mehr: Städte sollen wieder ein echtes Zuhause werden.

Jetzt lesen
Kunstwerke im Büro

Vom Verwaltungsgebäude der Medici zu einem der wichtigsten Museen der Welt: Die Geschichte der Uffizien steckt voller spannender Geschichten.

Jetzt lesen


Ihre Studiosus-Reiseleiter

Wie lernt man Italien am besten kennen? Mit einem Freund, der dort zu Hause ist – und sei es nur im Herzen. Dieses Gefühl, dem Neuen ganz schnell ganz nah zu kommen, können Sie auf unseren Studienreisen erleben. Begleitet von einer Studiosus-Reiseleiterin oder einem Studiosus-Reiseleiter tauchen Sie ein in eine andere Welt.

Ihr Reiseleiter versteht es, jeden Ort in ein besonderes Licht zu hüllen. So entdecken Sie Dinge, die anderen verborgen bleiben. Und erleben immer wieder einmalige Momente: Zum Beispiel wenn Ihr Reiseleiter Sie zu seinen persönlichen Lieblingsplätzen lotst, wie in den Schatten einer uralten Zypresse oder zu einem Aussichtspunkt, den nur Einheimische kennen. Pssst, geheim! Ihr Reiseleiter versteht es, sein fundiertes Wissen über Land und Leute in spannende Geschichten zu packen. Oder er lässt einfach andere erzählen: So wie Theresa, die in ihrem Zitronenhain vom Alltag am Golf von Neapel schwärmt und für Sie die Geheimnisse des Limoncello lüftet.

Übrigens: Auf die hohe Qualität der Auswahl, Aus- und Weiterbildung unserer Reiseleiter können wir Ihnen Brief und Siegel geben. Sie ist seit 1998 nach der internationalen Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

2-G-Regel & Fragen zur Reisedurchführung

Um unseren Gästen eine reibungslose Urlaubsreise gewährleisten zu können, setzt auch Studiosus auf die sogenannte 2-G-Regel.

Die Teilnahme an unseren Reisen ist auch im Jahr 2022 nur vollständig Geimpften und Genesenen mit entsprechendem Nachweis möglich. Gesundheit geht selbstverständlich vor, lesen Sie hier mehr zu unserem bewährten Hygiene-Konzept: Corona-Schutz bei Studiosus.

Unsere Antworten auf weitere häufig gestellte Fragen rund um die Themen Pandemie, Teilnahmevoraussetzungen, Immunitätsnachweis u.v.m. haben wir hier für Sie zusammengestellt: FAQs zur Reisedurchführung.

Buon appetito – guten Appetit!

Der italienische Einfallsreichtum macht vor der Küche natürlich nicht halt und weiß auch Pizza und Pasta immer wieder köstliche Varianten zu entlocken. In den Hotels werden Sie die eine oder andere Spezialität kennenlernen. Wir essen aber immer auch wieder auswärts, in einer Trattoria, einem Ristorante oder auf einem Bauernhof. Lassen Sie sich unter Einheimischen toskanisches Wildschweinragout oder Saltimbocca alla romana, Pizza Napoli oder Orecchiette schmecken – und probieren Sie natürlich auch Chianti, Barolo & Co.

Italien – wandern zwischen Natur und Kultur

Studiosus bietet Ihnen in Italien ein halbes Dutzend Wanderreisen – damit Sie die vielfältigen Landschaften zwischen der Toskana und Sizilien zu Fuß entdecken können. Zur Wahl stehen Reisen mit wenigen und einfachen Wanderungen wie in der Toskana, in Apulien oder auf Sardinien oder mit vielen, aber auch anspruchsvolleren Touren wie auf den Äolischen Inseln. Wofür Sie sich auch entscheiden – Ihr Studiosus-Reiseleiter kennt in Italien die schönsten Wege und die besten Plätze für ein Picknick. Er macht Sie mit Bauern und Winzern bekannt und zeigt Ihnen die lohnendsten Sehenswürdigkeiten. Andiamo!